Kunst- und Malreise Herbstlicht des Südens .. Woche 2

Kunst- und Malreise Herbstlicht des Südens .. Woche 2 16. – 26. 09. 2022

St. Paul de Vence
Côte D’Azur
Frankreich

  • Kursgebühr: 1.100,– € (11 Tage)                                                                                                                                                                                              
  • Kulturprogramm (Eintritt/Spesen, Fahrtkosten) pauschal ca. 120,– €, wenn nicht anders vereinbart
  • Verpflegung: ab 300,– € 
  • Materialpaket: 130, – €
  • Übernachtung: ab 125, – € pro Zimmer und Nacht direkt an Vermieter

Zur Anmeldung

Malen mit Panoramablick auf eines der schönsten Künstlerdörfer, wo Picasso, Braque, Yves Klein, Matisse in der legendären Colombe d’Or mit ihren Originalen bezahlten – im Hinterland von Nizza und nah genug am Meer –: Zu Gast in einem herrlichen Privathaus mit großzügiger Wohnhalle und Salons, freien und überdachten Terrassen und Pool mit Blick, inmitten eines prachtvollen mediterranen Gartens, dem Ferienanwesen eines charmanten kunstinteressierten Pariser Ehepaars. Wohnen und Malen an einem Ort – drinnen und draußen. Lassen Sie sich entführen mit malerischem Vergnügen und Freude am Unerwarteten! Sehen – wahrnehmen – schmecken– fühlen – hören – riechen … malen … das unvergleichliche goldene Licht des Herbstes einfangen, das so viele Künstler fasziniert hat … Inspiriert durch die Landschaft, die pittoreske Architektur werden unsere eigenen Bildwelten entstehen – spielerisch und voller Leichtigkeit: mit den Mitteln der Malerei, frei experimentell … Le Grand Bleu … in Kombination mit Weiß und den vielfältigen Schattierungen des staubigen Gris de Provence. Mit Marmormehl, Champagnerkreide, Asche, gefundenen und gemahlenen Erden, Ockerkreiden aus Roussillon mit ihrer unvergleichlichen Leuchtkraft – anderen Materialien aus der Region – pudrig aufgetragen oder wässrig gebunden – werden wir experimentieren, Schichten auftragen und uns überraschen lassen. Mit Kohle- und Kreidestiften entwickeln sich Formen – Spuren … die sich wie am Meer im Sand verlaufen … Ich werde verschiedene Techniken und Möglichkeiten vorführen und diese können dann individuell probiert und experimentell weiterentwickelt werden.

Ich werde individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen! Es gibt gemeinsame Bildbesprechungen.

 

Reiseinfo

alle Angaben ohne Gewähr

Anreise:  15. 09. 2022
1. Dinner mit Aperitif: 15. 09. 2022, 7 pm
Kursbeginn:  16. 09. 2022, 10 am
Kursende: 26.09. 2022
Abreise: 27.09. 2022                                                                                                                                                                                                                           Kurstage: 11 Tage: 8 1/2 Arbeitsstage, jeweils 10 - 17 Uhr,  2 1/2 Exkursionstage / Ausflüge / Museumsbesuche etc.
Zielgruppe: Herzlich willkommen sind alle, die Freude haben an Farbe und am Experimentieren – am savoir-vivre à la Française … Willkommen sind auch Paare oder Familien! Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zusätzliche Infos

  • Exkursion nach Saint Paul de Vence mit Besuch des Grabes von Chagall
  • Nachmittags-Exkursion Fondation Bernar Venet optional
  • Nachmittags-Exkursion nach Antibes mit Picasso-Museum und Fondation Hartung-Bergman
  • Abend-Exkursion Fondation Maeght u. a. mehr optional
  • Tagesausflug Fondation Peyrassol optional
  • Besuch Museum für Moderne Kunst in Nizza optional
  • Besuch Musée Bonnard in Le Cannet optional
  • Besuch Matisse-Museum in Nizza optional
  • Weinverkostung in Saint Paul de Vence optional
  • Besuch Provencalischer Markt in Valbonne oder Tourettes sur Loup optional
  • abendlicher Ausflug zu Skulpturengarten in Tourettes sur Loup mit Aperitiv optional
  • Abendessen am Meer
  • Schlussausstellung 
  • Freiraum für individuelle Unternehmungen

Materialien

Materialpaket Grundausstattung all inclusive (ohne Leinwände und Pinsel), wenn gewünscht: 130 €
Anderenfalls Materialliste wird zugesendet.

Rücktransport der Leinwände per Post möglich! Prozedere erfolgreich erprobt!

An- und Abreise

An-/Abreise individuell, wenn gewünscht Flughafentransfer Nizza: 50 € (Abholung ab 8 Uhr morgens)

Anreise 1 Tag vor Kursbeginn / Abreise 1 Tag nach Kursende

Übernachtung

Übernachtung im Haus:

  • Chambre Kenzo EG links: 2 Betten (SPA integriert, Terrassenblick): ab 145,- € pro Nacht
  • Suite OG: 2 Zimmer 1 + 2 Betten 1 großes Bad, Terrassenblick: ab 230,- € pro Nacht
  • Chambre-ave vue OG: 2 – 3 Betten 1 großes Bad/ Terrasse mit Panorama-Blick nach St.Paul de Vence: ab 175,- € pro Nacht                                                                                                                                                                                  
  • Chambre Separée OG: 1 Bett 1 Dusch-Bad: ab 130,- € pro Nacht                                                                                                                 
  • Maison du Jardin / 3 Zimmer: Dusch-Bäder: je Zimmer 125,- € pro Nacht

Alle Zimmer inkl. reichhaltigem Frühstück, incl. Haus- und Gartenbenutzung (Salons, etc.), Pool kindersicher, Zimmer siehe bebilderte Beschreibung

Bei Doppelbelegung des Zimmers: Auffpreis 25 € pro Person

Falls Haus ausgbucht (Wohnen auswärts): Gebühr Hausbenutzung 25 € pro Person und Tag

Verpflegung

3 – 4 französische Dinner (3 Gänge) incl. Aperitif français, Wein, Café: je 48 €
bei speziellen Wünschen: vegetarisch etc. bitte vorher anmelden. Wünsche erfüllen wir gern! Wir starten sonntags mit dem 1. Dinner

5 – 6 Mittagslunches all-inclusive: je 24 €

Sonstiges

Rücktransport von bemalten Leinwänden per Post oder via Flugzeug

Downloads

Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Rücktritt durch den Reisenden vor Reisebeginn / Rücktrittsgebühren 

1. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Angabe der Bankverbindung. Bei Buchung sind 20% und bis 3 Monate vor Beginn sind 250 Euro zu überweisen. Die volle Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu überweisen (wenn nicht anders vereinbart). Der Eingang der Anzahlung gilt als definitive Anmeldung. Findet der Kurs aufgrund einer ungenügenden Anzahl von Anmeldungen nicht statt, so wird der bereits bezahlte Betrag vollumfänglich zurückerstattet. 

2. Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung zu meinen Händen. Ihnen wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären. 

3. Wenn Sie von der Reise zurücktreten oder wenn Sie die Reise nicht antreten, verliert die Veranstalterin den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann die Veranstalterin, soweit der Rücktritt bzw. der Nichtantritt der Reise nicht von ihr zu vertreten ist und nicht ein Fall höherer Gewalt vorliegt, eine angemessene Entschädigung in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis für die bis zum Rücktritt/Nichtantritt getroffenen Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen (Rücktrittsgebühren) verlangen. Diese Rücktrittsgebühren sind in Ziffer 5 unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis pauschaliert. Gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich mögliche Verwendung der Reiseleistungen sind dabei berücksichtigt.

4. Es bleibt Ihnen unbenommen, den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt oder Nichtantritt der Reise keine oder wesentlich niedrigere Kosten entstanden sind, als die von der Veranstalterin in der im Einzelfall anzuwendenden Pauschale (siehe nachstehende Ziffer 5) ausgewiesenen Kosten.

5. Der pauschalierte Anspruch auf Rücktrittsgebühren beträgt pro Person bei Stornierungen: Gebühren bis zum 76. Tag vor Reiseantritt 20% | ab dem 75. Tag vor Reiseantritt 40% | ab dem 55. Tag vor Reiseantritt 60% | ab dem 35. Tag vor Reiseantritt 80% | ab dem 10. Tag vor Reise- antritt bis zum Tag des Reiseantritts oder Nichtantritt der Reise 90% des Reisepreises.

6. Ihr Recht, einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt.

7. Zimmer: Bezahlungsmodus Zimmer: bei Buchung 20% I bis 3 Monate vor Kursbeginn 30% I bei Anreise 50%

Mitwirkungspflicht

1. Jeder Reisende ist verpflichtet, bei Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen daran mitzuwirken, evtl. Schäden zu vermeiden oder gering zu halten.

2. Sollten Sie wider Erwarten Grund zur Beanstandung haben, ist diese an Ort und Stelle unverzüglich unserer Reiseleitung mitzuteilen und Abhilfe zu verlangen.

3. Unterlässt es ein Reisender schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, stehen ihm Ansprüche nicht zu.

Datenschutz

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden elektronisch verarbeitet und genutzt, soweit sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind.

Allgemeines

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Das Gleiche gilt für die vorliegenden Reisebedingungen.