Faszination Farbe

Faszination Farbe 22.06. – 27.06.2020

Fabrik am See
Gaienhofen/Horn am Bodensee
http://www.fabrikamsee.de

Zur Anmeldung

Freie Malerei im Spannungsfeld zwischen Farbe und Farbe

„Ich stütze mich bei der Wahl der Farben auf keinerlei wissenschaftliche Theorie: sie beruht auf der Beobachtung, auf dem Gefühl, auf der Erfahrung meiner Sinne.“

Henri Matisse

Eintauchen in den Kosmos der Farbwelten – Farbräume – Seelenlandschaften. Farben fliessenlassen zu “Flecken” und vibrierenden Linien und freien Formen. Ausloten der Balance aus Entstehenlassen und dem bewussten Dialog mit dem Entstandenen. – Der Weg ist das Ziel.

Nach einer kurzen gemeinsamen Einführung wollen wir uns ganz spielerisch mit viel Freude und Genuss damit beschäftigen: Was macht Farbe aus? Sättigung – Transparenz – Intensität – Wirkung von Komplementärfarben – Rhythmus – äussere Form, innere Form – Randzonen – Oberflächenbeschaffennheiten.

Gemeinsam werden wir in der Natur Strukturen und Formen entdecken, die wir dann ganz frei umsetzen können – in einem Schöpfungsprozess aus dem Gesehenen – unserer Wahrnehmung und dem Reichtum des Alltäglichen.

In einer Serie von kleinformatigen Bildern – oder auch größerformatigen – werden wir erleben, wie die Farben zu klingen beginnen. Wir lernen Farbe mischen aus Pigmenten, Acryl, unter Anwendung verschiedener Techniken der Malerei und Zeichnung, aber auch der Collage, Wachsmalerei und frei zu erfindenden Ausdrucksmöglichkeiten.

Die Teilnehmenden können mit allen gewünschten Materialien arbeiten: Farbpulver, Asche, Acryl… Tusche, Ölstiften und Pastellkreiden, flüssigem Wachs … Pinsel, Bürste, Spachtel, Lappen und den Händen. Ich werde verschiedene Möglichkeiten vorführen und individuell auf Ihre Vorkenntnisse, Wünsche und Bedürfnisse eingehen, es gibt Bildbesprechungen. Viel Raum zum Experimentieren!

Herzlich eingeladen sind alle, die Freude an Farbe und am Experimentieren haben – für Anfänger aber auch Geübte!

Kursinfo

Kurstage: 6
Zielgruppe: Für Anfänger und Geübte
Kursgebühr: 490,– €

Material

Materialien bitte mitbringen: grosse breite und schmale weiche Pinsel, ein breiter Spachtel (auch Silikonspachtel), Kohle, Kreiden, verschiedene Stifte
(u. a. Stabilo Woody, Sennelier Oil-Pastell-Sticks … ), Rohrfeder, Radiernadel, kleines Sieb, Tusche, Steinmehl, Marmormehl, Champagnerkreide, Asche, geriebene Eierschalen, Gesso (weiß ggf. auch schwarz) u. a. Farben (Acryl), Bindemittel farblos, Dachlack/lösemittelfrei (Bitumenlack), Fixativ, bespannter Keilrahmen o. a. Malgrund nach individueller Vorliebe, Skizzenbuch, Collagier-Papiere, z.B. Seidenpapier, Arbeitskleidung, Lappen, Farbmischgefässe / flache Schalen, Wassersprühflasche, Pipettenspritzflasche

Zur Verfügung stehen: Buchbinderpappe 30 x 30 cm (pro Teilnehmer 10 Stück), Wachs (25 Euro)

Weiteres Material kann erworben werden

Downloads